125 Jahre Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in Bayern

125 Jahre Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in Bayern

"Die Schere zwischen Arm und Reich, unmenschliche Arbeitsbedingungen, der ungezügelte Kapitalismus, der mit seinem ständigen Ruf nach mehr Wachstum unmenschlich ist – fordern uns täglich neu zu christlichem Handeln heraus", betonte Kardinal Reinhard Marx im Festgottesdienst der Jubiläumsveranstaltung in München.

Verfassungsgericht stoppt Volksbegehren gegen CETA

Verfassungsgericht stoppt Volksbegehren gegen CETA

Das Volksbegehren “Stop CETA!” wurde vom Bayerischen Verfassungsgerichtshof (BayVerfGH) für unzulässig erklärt. Damit dürfen die bayerischen Bürgerinnen und Bürger nicht über das Freihandelsabkommen zwischen Europa und Kanada abstimmen.

Dreifach christlich. Einfach menschlich. Sozialwahlen 2017

Dreifach christlich. Einfach menschlich. Sozialwahlen 2017

"Gut, wenn sich drei für Sie stark machen". Mit den Dreien sind neben der KAB auch das Kolpingswerk und der BVEA gemeint, erklärte Dieter Wagner bei seinem Referat anlässlich der KAB-Landesversammlung Ende Oktober in Nürnberg. 
Der christlichen Sozialethik soll in Politik und Gesellschaft Gehör verschafft und die Solidarität und Gerechtigkeit in den gesetzlichen Sozialversicherungen gestärkt werden. 

Einführungstraining

Für neue Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen der KAB-Diözesanverbände in Bayern bieten wir KET – KAB-Einführungs-Trainings in Form von Einführungsmodulen zu verschiedenen Themen.
Infos hier

News

17. Januar 2017

CETA - Initiatoren weiterhin zuversichtlich

Zentraler Streitpunkt scheint die konkrete Anwendbarkeit des Verfassungsartikels zu sein

weiterlesen
29. November 2016

Volksbegehren muss vor das Verfassungsgericht

„Kein Grund zur Panik!“ KAB-Landesvorsitzende Erna-Kathrein Groll äußert sich zuversichtlich zum Ablauf der Verhandlungen. Mehr Infos

weiterlesen
07. November 2016

KAB-Landesversammlung beschließt Resolution

“Wallonien” als Symbol des Demokratiedefizits der Europäischen Union Die aktuelle Debatte um die Zukunft der Gestaltung Europas hat die (...)

weiterlesen